Beratung für Ihre Arbeitsbereiche

Workplace Sixth Sense – Und wenn Innovation im Servicebereiche eine Frage der Intelligenz wäre?  

Die menschliche Intelligenz teilweise wieder in den Mittelpunkt von Maßnahmen zu stellen und das transparente Teilen der Verwaltung von Dienstleistungen zu organisieren sind die aktuellen Herausforderungen, mit denen Immobilien und Arbeitsumfeldmanager konfrontiert sind. Die Interaktion mit den Mitarbeitern, Erfassung schwacher Signale an Ort und Stelle und die Analyse der Verhaltensweisen sind gleichwertige Hilfsmittel für die Unterstützung der Umwandlung von Unternehmen.  

Unsere Kompetenzen

Sie möchten die Qualität und Effizienz Ihrer Arbeitsumfelder bemessen? Zufriedenheits- und Meinungsumfragen, Vorschlagskästen usw. sind notwendige und informative aber aufgrund ihrer ihnen innewohnenden Voreingenommenheit unzureichende Maßnahmen.

Wie geht man mit dem Ansatz AREMIS Workplace Sixth Sense weiter voran?

Die traditionellen Bemessungswerkzeuge sagen nichts über die tatsächliche Zustimmung oder spezifischen Blockaden des Mitarbeiters zum Zeitpunkt T aus:

  • ein allgemein an den Führungsinstanzen orientierter Kontext;
  • eine Kein-Feedback-Kultur und schweigende Mehrheit;
  • unausgewogene Feedbacks: die Unzufriedenen reagieren sich ab, die Zufriedenen begeistern sich.

Das Verständnis der Interaktionen zwischen den Nutzern in den verschiedenen Arbeitsumfeldern ist DER unverzichtbare Leitfaden für ein aktives Workplace Management und einer Weiterentwicklung von Dienstleistungen.

Für eine Erfassung der schwächeren Signale des Arbeitsumfeldes ist es erforderlich, das beeindruckende Datenreservoir zu ergänzen, über das wir durch die Beobachtung der Arbeitsplätze und des Lebens der Mitarbeiter verfügen. In diesem Sinne hat sich AREMIS den Einsatz von Teams im direkten Zentrum von Räumen selbst und in den direkten Verträgen der Nutzer vorgestellt und der Beobachtung der Nutzung, der Effizienz, der Spannungen usw. gewidmet.

AREMIS Workplace Sixth Sense: Teams im direkten Einsatz in Ihren Arbeitsumfeldern für die Realisierung „3 auf einen Schlag“

  1. Aktive Beobachtung: Objektivierte und belastbare Lektüre der Geschehnisse auf dem Gebiet, des Parcours des Nutzers in den Büros, aber auch ein Storytelling und die Perspektive der Nutzer, der sich daraus ergibt.
  2. Fortlaufende Tests: Direkte Mobilisierung von Nutzern mit einem fortlaufenden Anstieg der Maturität und konkreten Möglichkeiten eines Tests von (neuen) Nutzungen.
  3. Fluidifizierung des Alltags: Natürliche Vereinfachungen an Ort und Stelle durch die direkte Reduzierung von Störfaktoren (korrektiv) und Verbesserung der Wahrnehmung von Nutzern (ständige Kommunikation).
  4. AREMIS Workplace Sixth Sense ist der Ansatz durch die schwachen Signale als Kombination der Daten und menschlichen Intelligenz.

Unsere Lösungen

AREMIS Workplace Sixth Sense ist die ausgewogene Kenntnis mehrerer Berufe

Unsere Kompetenzen

Partnerschaft mit dem Unternehmen Transformations
  • Arbeitsplatzberatung
  • Arbeitsumfeldberatung
  • NWOW (New Ways of Working)
  • Change Management
  • Unternehmenskultur